Herzlich willkommen auf den Seiten der Philopoesie von Sabine Burkhardt.

Ich wünsche Ihnen anregendes Verweilen.


Under Construction - Diese Seite befindet sich im Umbau!

Zerfallene Burg.

Liebe Philopoesie - Begeisterte und - Interessierte,

Hier passiert ja gar nichts! denken Sie?
Das täuscht. Im Hintergrund passiert gerade sehr viel.
In der Poesie, in der Philosophie und bei Philopoesie.
Aber es passiert im Hintergrund und ist daher für Sie noch unsichtbar.
Der Sinn dieses Tuns ist, meine Arbeit für Interessierte noch sichtbarer zu machen.

Und dieses Tun macht Spaß, denn auch ich lerne hier eine Menge dazu.
Denn auch für mich wird, was ich sonst einfach tue, sichtbar.

Und bald profitieren wir gemeinsam davon.
Auf der Homepage und in der Praxis.

Seien Sie also bitte zweierlei:
1. geduldig und
2. gespannt.

Bis dahin.
Philopoetische Grüße

Ihre Sabine Burkhardt


Achtet des einzigen, das Ihr habt: Diese Stunde, die jetzt ist. Als ob Ihr Macht hättet über den morgigen Tag! Wir ruinieren unser Leben, weil wir das Leben immer wieder aufschieben.

Epikur von Samos (341-271 v. Chr.) griechischer Philosoph


Die Zeit festhalten

mit Sekundenkleber

ins Stundenbuch heften


...toll und inspirierend...Gesprächsführung sehr gut...mit viel Lachen und guter Laune durchwebt...

Teilnehmer an: Wächst die Weisheit im Garten?